Kostenloser Versand ab 75€ 🚛

Regelmäßig überprüfte Keimrate 🔍

    Anzuchtanleitungen für Keimgrün Microgreen Starterpaket

    Microgreen Starterpaket mit 12 Sorten. Noch stabiler!

    Du hast dich für unser Keimgrün Microgreen Starterpaket entschieden – dann kann es ja losgehen. Dir fehlt aber noch eine Schritt-für-Schritt Anleitung für die einzelnen Sorten? Kein Problem – die haben wir dir hier zusammengestellt. Die Anzucht ist bei allen Sorten gleich. Du musst bloß zwei Sorten vorher einweichen: Erbse und Sonnenblume.

    Erbse

    1. Weiche die Samen zwischen 12-14h ein (bitte nicht länger),
    2. Verteile in deinen Microgreen Topf deine Erde und drücke sie leicht an,
    3. Stelle deine Topf in die Schale ohne Löcher,
    4. Verteile nun das Saatgut auf deiner Anzuchterde und gieße es kurz danach an,
    5. Besprühe deine Samen mit lebensmittelechter verdünnter Wasserstoffperoxid Lösung (ich nehme bei einer 3%iger Lösung: 30 ml auf 1l Wasser),
    6. Decke die Samen mit etwas ab, wie zum Beispiel einen Geschirrtuch, einer Pappe oder am besten mit einem weiteren Topf, in den du ein Gewicht zum Beschweren darauf legst (z.B. ein Stein),
    7. Decke sie jeden Tag ab und besprühe sie kurz mit deiner Lösung und decke sie danach wieder ab,
    8. Falls dir beim Abdecken Samen auffallen, die eventuell nicht aufgehen oder matschig sind, sortiere diese gleich aus und besprühe diese Stelle mit deiner Wasserstoffperoxid Lösung,
    9. Sobald die Erbsenkeimlinge die Abdeckungsschale nach oben drücken, kannst du die Abdeckung entfernen,
    10. Stelle sie ins Licht, und bewässere sie täglich bis du sie erntest.

    Sonnenblume

    1. Weich die Samen zwischen 8-10h ein (bitte nicht länger),
    2. Verteile in deinen Microgreen Topf deine Erde und drücke sie leicht an,
    3. Stelle deine Topf in die Schale ohne Löcher,
    4. Verteile das Saatgut auf deiner Anzuchterde und gieße es kurz danach an,
    5. Besprühe deine Samen mit lebensmittelechter verdünnter Wasserstoffperoxid Lösung (ich nehme bei einer 3%iger Lösung: 30 ml auf 1l Wasser),
    6. Gebe eine dünne Schicht Anzuchterde darüber,
    7. Decke die Samen mit etwas ab, wie zum Beispiel einen Geschirrtuch, einer Pappe oder am besten mit einem weiteren Topf, in den du ein Gewicht zum Beschweren darauf legst (z.B. ein Stein),
    8. Decke sie jeden Tag ab und besprühe sie kurz mit deiner Lösung,
    9. Nach ein paar Tagen kannst du deine Samen komplett abdecken, sobald sich Keime gebildet haben,
    10. Gieße sie nun und stelle sie ins Licht, damit die Samenhüllen
    11. Besprühe zur Sicherheit noch weiterhin von oben mit deiner Lösung,
    12. Stelle sie ins Licht, damit die Samenhüllen nach und nach abfallen.

    restliche Sorten (Mangold,Brokkoli, Radieschen, Senf, Kohlrabi etc.)

    1. Verteile in deinen Microgreen Topf deine Erde und drücke sie leicht an,
    2. Stelle deine Topf in die Schale (1010er Tray)ohne Löcher,
    3. Verteile das Saatgut auf deiner Anzuchterde und gieße es kurz an,
    4. Besprühe deine Samen mit lebensmittelechter verdünnter Wasserstoffperoxid Lösung (ich nehme bei einer 3%iger Lösung: 30 ml auf 1l Wasser),
    5. Decke die Samen mit etwas ab, wie zum Beispiel einen Geschirrtuch, einer Pappe oder am besten mit einem weiteren Topf, in den du ein Gewicht zum Beschweren darauf legst (z.B. ein Stein),
    6. Decke sie jeden Tag ab und besprühe sie kurz mit deiner Lösung,
    7. Nach ein paar Tagen kannst du deine Samen komplett abdecken, sobald sich Keime gebildet haben,
    8. Gieße sie nun täglich und stelle sie ins Licht.